Ihr Meisterbetrieb für Wärme • Bad  Elektro  Solar 

header pfeiffhaustechnik920

Klimatechnik / Kontrollierte Wohnraumlüftung

0939 3D MilieuBlueline 4W 400x300Ein angenehmes Raumklima wird neben der Temperatur auch ganz entscheidend durch die Luftfeuchte und den CO2-Gehalt der Luft bestimmt. Ein ganzjährig postiver Effekt auf Ihr Raumklima lässt sich mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung erzielen. Diese sorgt für ein durchgängig gesundes und behagliches Klima in Ihren Räumen.

Kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung

In einem durchschnittlichen 4-Personen-Haushalt werden bis zu 15 Liter Wasser pro Tag an die Raumluft abgegeben. Ebenso steigt die CO2-Konzentration schon nach kurzer Zeit an, wenn wir uns mit mehreren Personen in einem Raum aufhalten. Durch die normale Fensterlüftung können wir den Feuchtehaushalt und einen regelmäßigen Luftaustausch nicht kontrollieren. Die Folgen: muffige Räume, Geruchsbelastung, Bauschäden durch Feuchtigkeit im Bereich von Wärmebrücken, Schimmelbildung. Ein kontrollierte Wohnraumlüftung schafft hier Abhilfe.

Systemhaus LTM V2 400x300Je dichter ein Gebäude durch Dämmmaßnahmen ist, desto weniger erfolgt eine natürliche Lüftung. Und desto ratsamer ist der Einsatz einer Lüftungsanlage. Deshalb werden in Zukunft bei Neubauten Lüftungsanlagen durch die ENEV vorgeschrieben. Diese sorgen für den geforderten Luftaustausch, be- oder entfeuchten die Luft und filtern zugleich Staub und Pollen aus der Luft. Aber auch bei Dämmvorhaben von älteren Gebäuden sind dezentrale Lüftungssysteme empfehlenswert um eine erstklassige Luftqualität zu gewährleisten.

Gerne prüfen wir mit Ihnen den Einsatz einer zentralen Lüftungsanlage in Ihrem Neubau oder den Einsatz dezentraler Lüftungssysteme bei Ihrer Modernisierung.